Diese Lüge hat Ross Anthonys Karriere gerettet

Seit Jahren ist Ross Anthony aus der Schlagerbranche nicht mehr wegzudenken. Dabei hat alles mit einer Lüge begonnen.

Noch bevor er 2013 mit seinem ersten Soloalbum "Meine Neue Liebe" die Schlager-Charts stürmte, war Ross Anthony erfolgreicher Bestandteil der Casting-Band "BroSis". Unter rund 2.000 Bewerbern wurde er in der zweiten Staffel von "Popstars" als Teil des Ensembles gecastet. Doch um das alles zu erreichen, bedurfte es einer kleinen Notlüge.

Die Sache mit dem Alter

Im Interview mit dem Schlagersender "Radio Roland" offenbarte der quirlige Brite jetzt, dass er sich beim Casting kurzerhand um drei Jahre jünger schummelte. Der Grund: Mit seinen 27 Jahren war Ross nach Auffassung der Produzenten zu alt für die sehr junge Zielgruppe der Zuschauer.

Doch er war offenbar nicht der Einzige, der ein wenig an den Jahreszahlen schraubte: "Ich hatte ein ganz junges Gesicht. Die haben uns alle älter und jünger gemacht."

Von 2001 bis 2006 war Ross Anthony (vorne rechts) erfolgreich mit der Casting-Band "BroSis".
Von 2001 bis 2006 war Ross Anthony (vorne rechts) erfolgreich mit der Casting-Band "BroSis".Picturedesk.com

Inzwischen ist das Alter bei Ross nicht mehr als eine Nummer. Denn seine inzwischen 46 Jahre sieht man dem ehemaligen Dschungelkönig überhaupt nicht an. Und bei seinen tausenden Fans punktet er sowieso mit seinen schrill-kunterbunten Outfits, seiner positiven Ausstrahlung und seiner unverkennbaren Stimme.  

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. dob TimeCreated with Sketch.| Akt:
PeopleRoss AntonyGiovanni ZarrellaRTL II / RTL 2Casting-ShowMusikMusikvideoTV

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen