Diese Musiker sind im Jahr 2016 gestorben

Das Jahr 2016 gilt in vielerlei Hinsicht als Seuchenjahr. Das spiegelt sich auch in der Liste der in den vergangenen zwölf Monaten verstorbenen Musikern wider. Mit David Bowie, Prince, George Michael und Leonard Cohen befinden sich darauf vier absolute Weltstars.

Das Jahr 2016 gilt in vielerlei Hinsicht als Seuchenjahr. Das spiegelt sich auch in der Liste der in den vergangenen zwölf Monaten verstorbenen Musikern wider. Mit befinden sich darauf vier absolute Weltstars.
Gilt der 3. Februar 1959 allgemein als jener Tag, an dem die Musik starb, so wird 2016 wohl für viele Menschen als das Jahr, in dem die Musik starb in Erinnerung bleiben. Denn mit David Bowie, Leonard Cohen, Prince und George Michael segneten vier Superstars das Zeitliche.

Deren Ableben darf aber nicht die teilweise tragischen Tode anderer Musiker schmälern, die im Jahr 2016 zu beklagen waren.

Einige von ihnen finden sich in der Bildergalerie oben zum Durchklicken.

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen