Neues Biopic über Rocksänger

Diese Musiklegende spielt Jeremy Allen White

"The Bear"-Star Jeremy Allen White wird Bruce Springsteen verkörpern - jedoch handelt der Film nicht über das Leben des Musikers...

Victoria Zemanek
Jeremy Allen White und Bruce Springsteen
Jeremy Allen White und Bruce Springsteen
IMAGO IMAGES

Mit Liedern wie "Born in the U.S.A." oder "Dancing in the Dark" hat Bruce Springsteen sich ein Lebenswerk aufgebaut. Der 74-Jährige hat im Laufe seiner Karriere unzählige Preise, wie etwa 20 Grammys und sogar einen Oscar, gewonnen und wird nun auf eine ganz besondere Weise geehrt.

Jeremy Allen White als Springsteen

In dem neuen Biopic "Deliver me from nowhere" wird der Sänger von Jeremy Allen White dargestellt. Nach langen Spekulationen hat der "Shameless"-Star nun diese Rolle für sich entschieden. Doch diese Verfilmung von Scott Cooper ("Crazy Heart") hat einen ganz anderen Twist.

"The Bear"-Star Jeremy Allen White ohne Shirt

1/2
Gehe zur Galerie
    Schauspieler Jeremy Allen White zeigt seine Muskeln in der Öffentlichkeit.
    Schauspieler Jeremy Allen White zeigt seine Muskeln in der Öffentlichkeit.
    www.PHOTOPRESS.at

    Die etwas andere Art des Biopic

    Als Grundlage des Films gilt das 2023 erschienene und gleichnamige Buch "Deliver me from nowhere". Überraschenderweise handelt das Werk nicht von Springsteens Leben selbst, sondern nur von einem Bruchteil – dem Entstehungsprozess von seinem Album "Nebraska". Die Aufnahme seiner sechsten Platte gilt nämlich als Wendepunkt in der Karriere des Musikers. Die Dreharbeiten sollen im Herbst beginnen.

    BILDSTRECKE: VIP-Bild des Tages 2024

    1/169
    Gehe zur Galerie
      Camila Cabello rockt immer noch ihre blonde Mähne. Diesmal im sexy Metallic-Bikini.
      Camila Cabello rockt immer noch ihre blonde Mähne. Diesmal im sexy Metallic-Bikini.
      instagram/camila_cabello

      Auf den Punkt gebracht

      • Der Schauspieler Jeremy Allen White wird in einem neuen Biopic die Musiklegende Bruce Springsteen verkörpern, das sich jedoch nicht über das Leben des Musikers, sondern über den Entstehungsprozess seines Albums "Nebraska" dreht
      • Das Buch "Deliver me from nowhere" von 2023 dient als Grundlage für den Film, der als eine spezielle Ehrung des Musikers konzipiert ist
      VZ
      Akt.