Meta-Messenger

Diese neuen Funktionen soll es 2024 bei WhatsApp geben

Der Meta-Messengerdienst wird von fast drei Milliarden Menschen täglich genutzt. Diese sollen auch heuer zusätzliche Funktionen für die App bekommen.

1/6
Gehe zur Galerie
    Der Messenger WhatsApp dürfte auch dieses Jahr mit diversen neuen Funktionen aufwarten.
    Der Messenger WhatsApp dürfte auch dieses Jahr mit diversen neuen Funktionen aufwarten.
    IMAGO/Rüdiger Wölk
    20 Minuten

    Im Dreigespann der Social-Media-Plattformen von Meta ist WhatsApp mit drei Milliarden Usern und Userinnen, die mindestens einmal pro Tag die App nutzen, die reichweitenstärkste Plattform im Mega-Konzern von Mark Zuckerberg. 2023 wurden der Messenger mit zahlreichen neuen Funktionen ausgestattet – unter anderem können Nutzer neu Kanäle wie jenen von "Heute" abonnieren, um auf dem Laufenden zu sein.

    Auch im neuen Jahr können sich Nutzerinnen und Nutzer wohl über Neuerungen freuen, wie der "Blick" schreibt. Was die Whatsapp-Entwickler dabei in petto haben, erfährst du oben in der Bildgalerie. Alle neuen Funktionen befinden sich aktuell noch in der Testphase, dürften aber in den nächsten Monaten dann aber auch auf den Geräten der restlichen Nutzer landen.

    Die Bilder des Tages:

    1/54
    Gehe zur Galerie
      <strong>23.05.2024: Spiegeltrick! Italien-Urlauber tappt in Autobahn-Falle.</strong> Achtung, dieser Trickbetrug kann jeden Touristen treffen: Ein Grazer Ehepaar wurde mit dem "Spiegeltrick" abgezockt, <a data-li-document-ref="120037777" href="https://www.heute.at/s/spiegeltrick-italien-urlauber-tappt-in-autobahn-falle-120037777">ihre Kamera filmte alles mit &gt;&gt;&gt;</a>
      23.05.2024: Spiegeltrick! Italien-Urlauber tappt in Autobahn-Falle. Achtung, dieser Trickbetrug kann jeden Touristen treffen: Ein Grazer Ehepaar wurde mit dem "Spiegeltrick" abgezockt, ihre Kamera filmte alles mit >>>
      privat
      20 Minuten
      Akt.
      Mehr zum Thema