Diese Parfüm-Diebe verdufteten nach ihren Taten

Drei Diebe sollen Mitte November in den Parfüm-Abteilungen von steirischen Drogeriemärkten zugeschlagen und mehrere Produkte erbeutet haben.

Dem Trio werden zwei Coups am 17. November zur Last gelegt. Zunächst ließen die Verdächtigen gegen 15.25 Uhr in Seiersberg sechs Parfüms im Wert von mehreren Hundert Euro mitgehen. Zwei Stunden später schlugen sie auch im Grazer Citypark zu.

Die mutmaßlichen Täter wurden von der Überwachungskamera gefilmt. Die Polizei bittet um Hinweise zu deren Identität unter der Telefonnummer 059 133/6130.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen