Diese Personen sollen "Grünen Pass" neu herunterladen

Der "Grüne Pass"
Der "Grüne Pass"HANS KLAUS TECHT / APA / picturedesk.com
Das Sozialministerium empfiehlt Corona-Genesenen den "Grünen Pass" neu herunterzuladen. Das steckt dahinter.

Corona-Genesene sollen ihr Zertifikat aus dem "Grünen Pass" neu downloaden! Diesen Schritt hat das Sozialministerium ausdrücklich empfohlen. Der Grund dafür ist eine Datenbereinigung. Test- und Impfzertifikate sind davon allerdings nicht betroffen.

Laut APA-Informationen wurde in der Nacht auf Freitag eine Bereinigung der Daten durchgeführt, die eine Aktualisierung und Neuausstellung der EU-konformen Genesungszertifikate mit sich gebracht hat.

Aktualisierte Version verwenden

Seitens des Sozialministeriums wird daher nun dazu geraten, dass genesene Personen ihre Zertifikate im "Grünen Pass" erneut abrufen und diese aktualisierten Versionen benützen.

Bei diesen Versionen könne auch die Gültigkeit in anderen EU-Mitgliedsstaaten garantiert werden, heißt es in dem Bericht weiter. Alle Test und Impfzertifikate sind weiterhin gültig.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account wil Time| Akt:
PolitikCoronavirusGrüner Pass

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen