Diese Promis müssen jetzt alle untertauchen

Können Klitschko & Co. den Ermittlern entkommen oder werden sie geschnappt?
Können Klitschko & Co. den Ermittlern entkommen oder werden sie geschnappt?Amazon
Ab Freitag zeigt Amazon den deutschen Ableger der Erfolgsserie "Celebrity Hunted". In sechs Folgen versuchen Promis einem Ermittler-Team zu entkommen.

Kann man im Jahr 2021 noch einfach so von der Bildfläche verschwinden? Genau darum geht es im Format "Celebrity Hunted", das bereits erfolgreich in England und Italien gelaufen ist. Am Freitag startet der deutsche Ableger mit Teilnehmern wie Boxlegende Wladimir Klitschko, Schlagersternchen Vanessa Mai, Topmodel Stefanie Giesinger und den Schauspielern Axel Stein und Tom Beck.

Flucht mit nur 50 Euro am Tag

In Zweierteams und lediglich ausgestattet mit einem Handy und 50 Euro am Tag müssen die Prominenten versuchen, zehn Tage "unter dem Radar zu fliegen". Ein Team von Ermittlern, die sogenannten "Hunter", die sonst als Profiler oder IT-Spezialisten bei der Polizei und anderen Behörden arbeiten, ist den Promis auf der Spur. Die Fahndung soll dabei so realistisch wie möglich ablaufen.

Wie sich die Promis den "Huntern" entziehen, ist ihnen überlassen. Die einen versuchen es mit Campen im Wald, andere lassen sich von prominenten Freunden im Privatjet in geheime Verstecke fliegen. Im Gegensatz zu anderen Reality-Formaten, in denen die Promis nur fad in einem Haus, auf einer Alm oder im Dschungel sitzen, wirkt die Show (sechs Folgen) fast wie eine Thrillerserie.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SerieAmazonTVSzeneWladimir KlitschkoVanessa Mai

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen