Diese Robbe wartete zwei Jahre auf ihre Erlösung!

Ganze zwei Jahre hatte die kleine Robbe mit einem Angeldraht um den Hals leben müssen. Durch einen furchtbaren Zufall, wurde sie nun gerettet.
Ganze zwei Jahre hatte die kleine Robbe mit einem Angeldraht um den Hals leben müssen. Durch einen furchtbaren Zufall, wurde sie nun gerettet.BDMLR / Action Press / picturedesk.com
2018 wurde eine kleine Robbe erstmals mit einem Angeldraht um den Hals gesichtet. Nun wurde sie durch einen bösen Zufall endlich gerettet.

Eine kleine Robbe machte es den Tierschützern nicht leicht. 2018 wurde sie bereits mit einem weggeworfenen Angeldraht um den Hals gesichtet, konnte aber leider nicht gefangen werden, um ihr zu helfen. Nun sollte ein Unfall ihr trauriges Schicksal besiegeln, doch die Naturschützer des "Land's End Coastguard Rescue Team" wurden zum Glück rechtzeitig informiert und starteten mit Hilfe der Marine eine epische Rettungsaktion. 

Gegen die Zeit

Die ungefähr fünfjährige Robbe war zwischen zwei Felsbrocken verkeilt und in einem weggeworfenen Fischernetz verfangen, als man sie an der Küste von Cornwall (England) fand. Die drohende Flut hätte dafür gesorgt, dass das Tier qualvoll ertrunken wäre und die Retter mussten nicht nur behutsam, sondern auch schnell arbeiten.

Armes Mädchen

Das fünfjährige Weibchen mit der fürchterlichen Halswunde, wurde vorsichtig in einem Rettungssack über die Felsen an den Strand getragen, wo sie zunächst in das "Seal Hospital" von Cornwall gebracht wurde, um stabilisiert zu werden. Nun konnte sie in das Cornish Seal Sanctuary verlegt werden, wo sie sich von ihrem schweren Schicksal erholen darf.

Anmerkung: Ein Greenpeace-Bericht kam zu dem Schluss, dass weggeworfene Fischereigeräte den größten Teil der Plastikverschmutzung in den Ozeanen ausmachen. Es wird geschätzt, dass jedes Jahr 640.000 Tonnen in die Ozeane gelangen, was dem Gewicht von mehr als 50.000 Doppeldeckerbussen entspricht.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account tine Time| Akt:
RettungEnglandTierrettungTierschutzStadt- und WildtiereTierleid

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen