Diese scharfe Ausreise-Regel wird jetzt verlängert

Die Ausreiseregelung für Nordtirol bleibt aufrecht.
Die Ausreiseregelung für Nordtirol bleibt aufrecht.ZOOM.TIROL (Symbolbild)
Laut dem Gesundheitsministerium wird die Virusvariantenverordnung bis einschließlich 10. März verlängert.

Seit dem 12. Februar gelten für die Ausreise aus Nordtirol bestimmte Regelungen. So muss beim Verlassen des Epidemiegebietes ein gültiger negativer Covid-19-Testnachweis vorgewiesen werden.

Durch diese und weitere konsequente Maßnahmen konnte das Infektionsgeschehen im Zusammenhang mit der südafrikanischen Virusvariante in den letzten Wochen erfolgreich eingedämmt werden. Aktuell macht die Variante im Bundesland nur mehr 5,11 Prozent des gesamten Infektionsgeschehens aus.

Um sicherzustellen, dass die Ausbreitung nachhaltig verhindert werden kann, wird die Virusvariantenverordnung in ihrer bestehenden Form, bis einschließlich 10. März 2021 verlängert. Die Verordnung wird im Laufe der kommenden Stunden im Rechtsinformationssystem des Bundes kundgemacht.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red, wil Time| Akt:
ÖsterreichTirolCorona-MutationCoronavirus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen