Diese Sex-Toys wurden von Star Wars inspiriert

Auf dem Weg zum Big Bang - nicht nur in der Theorie: "Amorelie Constellations" ist ab dem 25. Juli erhältlich.
Auf dem Weg zum Big Bang - nicht nur in der Theorie: "Amorelie Constellations" ist ab dem 25. Juli erhältlich.Amorelie
Sextoys erfreuen sich in der Corona-Krise hoher Beliebtheit. Jetzt bringt Amorelie die erste queere Spielzeug-Linie auf den Markt - im Space-Look.
von
Jochen Dobnik

Es kommt nicht von ungefähr, dass einige der neuen Spielzeuge Ähnlichkeiten mit Star Wars-Raumgleitern und Sternschnuppen haben: "Amorelie Constellations" wurde von einem Kollektiv Berliner Queerdos entwickelt, die sich durch das Weltall und queeren Sex inspirieren ließen. Motto: "Let's Make Universal Love". Spock würde wohl sagen: "Faszinierend".

In befriedigender Mission

Das Team rund um Produkt-Designer Jon Derman Harris wollte das Thema LGBTQ+ mehr in die Mitte der Gesellschaft rücken und hofft damit, einen Schritt in diese Richtung zu gehen.

Es will auch gleichgeschlechtlichen Paaren die Möglichkeit geben, gemeinsam "abzuheben" und in bisher unbekannte Territorien simultaner Stimulation vorzudringen: "Anders als für heterosexuelle Paare, gibt es für queere Paare relativ wenige Sextoys, die simultan stimulieren – diese kosmische Lücke wollen wir jetzt endlich schließen", so Derman Harris.

Trend: Smarte Sexspielzeuge

Auch, wenn viele Menschen ihre Nutzung oder den Besitz gern abstreiten mögen, ist der Trend in der heutigen Zeit mehr als nur klar: Sextoys werden bei den Menschen immer beliebter und stehen bei vielen Paaren und Singles schon seit Jahren griffbereit neben dem Bett auf dem Nachttisch oder sogar in der eigenen Handtasche.

Produkt-Designer Jon Derman Harris und Johanna Gmelin bei der Entwicklung der neuen Sex-Spielzeug-Linie
Produkt-Designer Jon Derman Harris und Johanna Gmelin bei der Entwicklung der neuen Sex-Spielzeug-LinieAmorelie

Viele der Sextoys lassen sich heutzutage auch mit einem Smartphone verbinden und sich damit auch von einer anderen Person steuern lassen - für viele Menschen stellt das einen Höhepunkt dar, wenn der Partner unterwegs den Vibrator einschalten und steuern kann. Das Internet bietet eine Reihe von Portalen an, die über Sextoys gut informieren können, wie z.B. Bestezeit.net

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. dob TimeCreated with Sketch.| Akt:
SexSexualitätLiebeHomosexualitätSpielzeug

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen