Diese Shows unterhalten im Sommer 2016

Bild: keine Quellenangabe

Der Sommer 2016 lockt wieder mit einigen neuen Shows: Unter anderem wird nach dem talentiertesten Haustier der Welt gesucht, im "Sommerhaus der Stars" sieben Promi-Paare in eine Villa in Portugal geschickt und 240 Athleten müssen den härtesten Sportparcour meistern. "HeuteTV" hat die Programm-Highlights des Sommers zusammengefasst.

Der Sommer 2016 lockt wieder mit einigen neuen Shows: Unter anderem wird nach dem talentiertesten Haustier der Welt gesucht, im "Sommerhaus der Stars" und 240 Athleten müssen den härtesten Sportparcour meistern. "HeuteTV" hat die Programm-Highlights des Sommers zusammengefasst. 

Ninja Warrior Germany - Start am 9. Juli, RTL

Insgesamt 240 Athleten treten in vier Vorrunden an, um den härtesten Sportparcours der Welt zu meistern und sich einen Platz im großen Finale (Show 5) zu sichern. Pro Show starten 60 Teilnehmer - darunter auch Wahl-Wienerin und Boxerin Nicole Wesner. Sie alle haben nur eine einzige Chance: Scheitert ein Teilnehmer an einem Hindernis, gibt es für ihn keinen zweiten Versuch! Die einzige Ausnahme stellt "Die Wand" dar, für die die Athleten bis zu drei Versuche haben.

Die besten 20 aus der Vorrunde treten in derselben Show in einem zweiten Parcours an, um sich fürs Finale zu qualifizieren. Am Ende kommen pro Show die sieben Besten weiter, so dass insgesamt 28 Athleten am Samstag, 30. Juli 2016, im großen Finale von "Ninja Warrior Germany" stehen werden. Diese 28 Teilnehmer treten in einem herausfordernden, vierteiligen Final-Parcours nochmals an. Und nur, wer es im Finale bis auf den "Mount Midoriyama" schafft, wird erster deutscher Ninja Warrior und streicht neben dem Titel auch die Siegprämie in Höhe von 100.000 Euro ein.

Bitte umblättern...

Das Sommerhaus der Stars - Start am 13. Juli, RTL

Dreizehn Tage lang sollen die Promis in ein Sommerhaus in Portugal ziehen und sich dort um Haushalt & Co kümmern. Da es sich bei dem Haus nicht um eine Luxus-Villa handeln soll, ist Streit vorprogrammiert. So heißt es von Seiten des Senders: "Es bietet nur begrenzten Platz für 14 Personen und keine Rückzugsmöglichkeiten. Einige Paare müssen sich ein Zimmer teilen."

Außerdem gleicht kein Raum dem anderen: Manche Betten sind kleiner, einige Matratzen hart und unbequem. Es gibt nur zwei Badezimmer für alle und spülen, kochen und putzen ist angesagt.

Diese sieben Promi-Paare machen bei der vierteiligen RTL-Show mit:  (trotz Trennung), Hubert Kah und Ilona Magyar, Thorsten Legat und seine Alexandra, René Weller und Rosemarie, Xenia Prinzessin von Sachsen mit Rajab, Chris Töpperwien und seine Magey, Alexander Posth und seine Frau Angelina

Die VIPs müssen bei unterschiedlichsten Spielen gegeneinander antreten. Am Ende wird ein Sieger gekürt: Dem Gewinner-Paar winkt ein Preisgeld von bis zu 100.000 Euro.

Bitte umblättern...

"Superkids - Die größten kleinen Talente der Welt" - ab 15. Juli, Sat.1

Moderator Wayne Carpendale reist für seine an die abgelegensten Orte, um die größten kleinen Talente zu finden. In 28 Tagen steigt er in 32 Flguzeuge, kommt auf unglaubliche 120 Flugstunden und präsentiert seine entdeckten Talente ab dem 15. Juli in der Show "Superkids".

In jeder Show treten zwölf Kinder in drei Kategorien an. Jedes Jurymitglied wird für jeweils vier Kinder zum Mentor - für die Kategorie "Entertainment", Henning Wehland für die Kategorie "Musik" und Felix Neureuther für die Kategorie "Sport". Als Mentoren geben die wertvolle Tipps und unterstützen ihre kleinen Schützlinge bei den Proben. Am Ende jeder Show gibt es jeweils ein Gewinnerkind, das vom Publikum bestimmt wird. 

Bitte umblättern...

"Teamwork - Spiel mit seinem Star" - am 23. Juli, ProSieben

In der neuen Ausgabe der Samstagabend-Show für jeweils einen ihrer Fans um den Hauptgewinn des Abends in Höhe von 100.000 Euro.

In zwölf Runden kämpfen die vier Stars für ihre Fans gegeneinander in Duellen. Ein Star und sein Fan bilden jeweils ein Team. Einzig der Fan entscheidet, ob sein Star zu einem Spiel antritt und gegen welchen seiner prominenten Kontrahenten er ins Duell ziehen soll. In jeder Spielrunde erhöht sich die Gewinnsumme. Nach jedem Sieg folgt die Entscheidung: Schickt der Fan seinen Star in die nächste Runde und riskiert sein bisher erspieltes Geld? Oder sichert er seinen Gewinn und lässt das nächste Team antreten? 

Bitte umblättern...

"Superpets - Das talentierteste Haustier der Welt" - am 5. August, Sat.1

Tiere mit unglaublichen, lustigen und faszinierenden Talenten treten auf der großen Showbühne auf. Nach jedem Auftritt beurteilen die Juroren Michelle Hunziker, und Lutz van der Horst das Können der talentierten Haustiere. Am Ende der Sendung bestimmt jeder Juror jeweils einen Finalisten, aus denen dann das Publikum das talentierteste Haustier der Welt wählt.

Moderiert wird die . Zu sehen gibt's unter anderem Spitz-Hündin "Princess", die Menschen hypnotisiert, den Ski-fahrenden Papagei "Luna" und das amerikanische Miniaturpferd "Jordan", dass alle Grundrechenarten fehlerfrei beherrscht.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen