Diese Stars haben ADHS

Die Aufmerksamkeitsdefizits-/Hyperaktivitätsstörung ist weit verbreitet - auch unter Prominenten.

Viele verbinden ADHS mit den negativen Nebenwirkungen: Unaufmerksamkeit, leichte Ablenkbarkeit, ins Wort fallen und ein "hibbeliges" Verhalten. Den meisten Betroffenen ist jedoch ein ausgeprägter Individualismus, Durchsetzungsvermögen, Kreativität, das Ausleben ihrer Leidenschaft(en), extreme Fokussierung auf ihre Interessen und eine besondere Ausstrahlung gemein - die positiven Facetten also.

Wenn man sich die Reihe der prominenten Vertreter ansieht, scheint die Kondition auch gleich weniger von Nachteil zu sein. Die Stars sind immerhin ein Symbol dafür, aus einem augenscheinlichen Defizit eine Stärke zu machen - und erfolgreich zu sein.

In der Bildreihe findest du Prominente, die eine ADHS-Diagnose haben.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Gesundheit

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen