Diese Stars zogen sich für Rihannas Dessous-Show aus

Auch Rihanna selbst übernahm natürlich einen Part in ihrer "Special Savage x Fenty Vol. 2"-Show auf Amazon Prime.
Auch Rihanna selbst übernahm natürlich einen Part in ihrer "Special Savage x Fenty Vol. 2"-Show auf Amazon Prime.Photo by Kevin Mazur/Getty Images for Savage X Fenty Show Vol. 2 Presented by Amazon Prime Video
"Victoria's Secret" gehört endgültig der Vergangenheit an: Auf Amazon Prime präsentierte der Popstar ihre neue Lingerie in einer spektakulären Show.

Engel und Flügel gab es bei der Präsentation von Rihannas Dessous-Show nicht zu sehen, dafür aber jede Menge Stars in heißer Lingerie. Die 32-Jährige präsentierte die zweite Auflage ihrer eigenen Modelinie Freitagabend auf Amazon Prime - und macht damit der großen "Victoria's Secret"-Show, die erst vergangenes Jahr zum ersten Mal seit 1995 abgesagt wurde, Konkurrenz.

Eine klassische Standard-Laufsteg-Nummer wurde die wohl heißestes Dessous-Show des Jahres - wie im Vorfeld bereits erwartet - natürlich nicht: Rihanna lieferte für "Special Savage x Fenty Vol. 2" ein Feuerwerk aus aufwändigen Bühnenbildern, Choreografien und vor allem ein riesiges Staraufgebot - das auf Amazon Prime übrigens noch gestreamt werden kann.

Dessous für alle und jeden

Dabei immer im Fokus: die Inklusivität! Denn die Vielseitigkeit spielte bei der Unterwäsche der Sängerin von Anfang an eine große Rolle - und dürfte, neben dem berühmten Gesicht, wohl auch das Geheimnis hinter dem großen Erfolg der Marke sein. Deshalb bekammen alle ihren Moment im Rampenlicht, ganz egal, ob Drag Queen oder Reality-Star, Rapperin oder Plus-Size-Model, aufstrebendes Sternchen oder alteingesessener Hollywood-Star.

Mit dieser Show hat Rihanna, die Modewelt wieder einmal aufs nächste Level gehievt, so das Urteil der "Vogue" und wir können dem nur beipflichten.

Von Bondage bis Netz

Vor allem Netzstrumpfhosen und Schnüre, die sich von den Dessous aus über den gesamten Körper zogen, fallen in der kunterbunten Kollektion auf. Auch bei der Stoffwahl ließ sich Rihanna nicht einschränken: Von Satin über Spitze bis zu Leder ist alles dabei. Neu ist vor allem: Wäsche für Männer.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. kiky TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen