Diese US-Trash-Shows kommen ins heimische TV

Bild: HeuteTV-Montage
In den USA ist der TV-Markt überschwemmt von skurrilen "Rality-Shows". Nun bringt der deutsche Ableger des Senders TLC die besten Serien mit hohem Fremdschämfaktor auch auf die heimischen Bildschirme. HeuteTV weiß, welche Shows schon bald bei uns laufen werden.
In den USA ist der TV-Markt überschwemmt von skurrilen "Rality-Shows". Nun bringt der deutsche Ableger des Senders TLC die besten Serien mit hohem Fremdschämfaktor auch auf die heimischen Bildschirme. , welche Shows schon bald bei uns laufen werden.

Seit dem Jahr 2000 etwa zeigt TLC Shows, die den guten Geschmack, Anstand und Würde schon lange verloren haben. Damit noch mehr Leute, diese Trash-Sendungen sehen können, strahlt der deutsche Ableger des Senders - seit 10. April on Air - nun auch eine Auswahl solcher Shows bei uns aus:

1. Best Funeral Ever:

Bizarre Trauerfeiern sind hier das A und O: Unter anderem rollen Särge Bowlingbahnen hinab und Urnen "heiraten" - noch seltsamer geht es wohl kaum!

 
2. Duck Dynasty:

Die Familie Robertsons wurde durch ihre Entenjagd bekannt. Mit Lockpfeifen gehen sie auf die kleinen Tierchen los - doch auch ihr mal mehr und mal weniger harmonisches Zusammenleben steht im Fokus von "Duck Dynasty".

 
3. Freaky Eaters:

Diese grenzwertige Soap beschäftigt sich mit Essgestörten, die sich in Therapie begeben wolllen, oder bereits eine erhalten. Viele von den Betroffenen nehmen nur ein einziges Nahrungsmittel zu sich und sind schwer Fettsüchtig. So, wie eine 150 Kilogramm schwere Frau, die nur Maisstärke kaut, eine andere, die beim Erbrechen von Sauce Tatare einen Orgsamus hat und ein Mann, der auf jegliche Speise Ahornsirup gießt, sind nur ein paar, der extremen Fälle, die ausgestrahlt werden.
Die meisten Amerikaner schauen diese Sendung nur, wegen dem hohen Freak-Faktor, so ein Experte. Mal schauen, wie gut die Serie bei uns ankommt.

Auf der nächsten Seite finden Sie noch mehr "Freak"-Shows...

4. Hier kommt Honey Boo Boo:

Bisher brachte die Doku-Soap 38 Folgen hervor und handelt von der frechen, sechsjährigen Alana Thompson, die an Schönheitswettbewerben teilnimmt. Ihre Mutter June bringt stolze 150 Kilogramm auf die Waage und schleift die Kleine von einem Contest zum Nächsten. Junes Markenzeichen: Ein Furz mit anschließendem Gelächter.

Medienwirksam ist es auf jeden Fall, denn die Familie erhält seit der 3. Staffel eine Gage von 40.000 Dollar pro Folge!

 
6. Long Island Medium:

Theresa Caputo kommuniziert mit Toten. Die Serie zeigt das Leben der Dame inklusive der Ausübung ihrer übernatürlichen Fähigkeiten. Die Show läuft allerdings auch bereits auf dem Sender Sixx.

 
7. Sex sent me to the ER (Sex brachte mich in die Notaufnahme):

In dieser Show sind Leute stolz darauf, wenn sie während dem Sex einen Schlaganfall erlitten und so rasch wie möglich in die Notaufnahme mussten.

Doch auch eine zarte Frau, die von einem 220 Kilogramm schweren Mann während dem Liebesspiel mit dem Kopf durch die Wand gestoßen wurde, wird unter anderem gezeigt.


Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen