Diesen Dacia hält nur noch Klebeband zusammen

Klebebänder, Papier und der gute Wille halten den Dacia noch zusammen.
Klebebänder, Papier und der gute Wille halten den Dacia noch zusammen.Bild: Leserreporter
In Wien-Leopoldstadt hat Leserreporter Stephan einen – sagen wir – etwas müden Dacia entdeckt, der wohl schon so einiges miterlebt hat.
Was macht man nach einem Unfall mit seinem kaputten Auto? Man nimmt ein bisschen Klebeband, Papier und pickt ihn wieder zusammen. Das dachte sich wohl auch der Besitzer dieses Dacias in Wien-Leopoldstadt.

Bleibt zu hoffen, dass bald jemand Erbarmen haben wird mit dem Auto und es reparieren lässt. Aber wenigstens fliegen die Kotflügel und die Stoßstange jetzt nicht mehr auseinander. Der Wille zählt! (zdz)



CommentCreated with Sketch.5 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. zdz TimeCreated with Sketch.| Akt:
LeopoldstadtLeser-ReporterCommunity

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren