Diesen Kult-Riegel gibt es jetzt als Eis

Die kultigen Riegel-Klassiker Manja und Swedi haben ein neues Design erhalten.
Die kultigen Riegel-Klassiker Manja und Swedi haben ein neues Design erhalten.Niemetz
Der österreichische Schwedenbomben-Hersteller Niemetz legt zwei seiner Klassiker neu auf. Manja und Swedi gibt es nun in Form von Eissorten zu kaufen. 

Seit den 60er Jahren gibt es Manja und Swedi von Niemetz in Österreich zu kaufen. Zwei Sorten eines nussig-cremigen Riegels mit wahlweise Haselnuss- oder Erdnusscreme. Jetzt haben es die beiden Kult-Naschereien auch in Eis-Form ins Tiefkühlfach geschafft.

Über mehrere Jahrzehnte hielt die Erfolgsgeschichte an. In den 90er Jahren wurde es etwas ruhiger um die Riegel. Nichtsdestotrotz haben die in Stanniol verpackten Süßigkeiten viele Kindheitserinnerungen geprägt. Nun begeben sie sich als Eiscreme in ein neues Terrain.

Manja und Swedi aus dem Hause Niemetz werden als Eis neu aufgelegt.
Manja und Swedi aus dem Hause Niemetz werden als Eis neu aufgelegt.Niemetz

Daneben haben sie ein neues Design erhalten. "Die Verpackungen von Manja und Swedy lösen bei vielen Österreicherinnen und Österreichern Kindheitserinnerungen aus, was wir unbedingt beibehalten wollten. Eine Konsumentenumfrage hat uns auch bestätigt, dass so wenig Veränderung wie möglich gewünscht ist. Das Design wurde deswegen sehr sanft adaptiert und für das Manja-Icon – das Eichkätzchen – haben wir die Originalzeichnung aus den 1960ern digital für den heutigen Verwendungszweck neu aufbereiten lassen.", so Gerhard Schaller, Geschäftsführer von Niemetz Schwedenbomben.

Auch das Thema Nachhaltigkeit wurde integriert. Die Verpackungen bestehen aus biologisch abbaubaren, kompostierbaren Eisbechern, die aus nachwachsenden Rohstoffen regional in Österreich produziert werden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account ga Time| Akt:
LebensmittelÖsterreichSüßesSchokolade

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen