Dieser Cowboy erobert die Herzen der Olympia-Fans

Ryan Crouser
Ryan CrouserReuters
Ryan Crouser glänzte mit Gold im Kugelstoßen - und das mit Olympia-Rekord! Der "Cowboy" aus den USA eroberte die Herzen der Fans.

23,30 Meter flog die Kugel von Ryan Crouser, damit krönte sich der 29-Jährige zum zweifachen Olympia-Champion. Schon in Rio 2016 holte der 150-Kilo-Koloss Gold, nun auch in Tokio.

Sieben Zentimeter fehlten dem US-Amerikaner aus Boring, Oregon zu seinem eigenen Weltrekord. Gejubelt wurde trotzdem ausgelassen. Mit Cowboy-Hut und einem dicken Grinser im Gesicht.

Crouser hatte eine Grußbotschaft für seinen verstorbenen Opa mit dabei, er hielt einen Zettel in die Kamera: "Hey Grandpa! Wir haben es geschafft, Olympia-Gold 2020!"

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account pip Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen