Dieser General soll der Putsch-Anführer sein

Bild: Twitter

Akin Öztürk soll der "formale Anführer der Junta" sein, so die Regierung in Ankara. Präsident Erdogan ließ den ehemaligen Luftwaffen-Kommandanten mit anderen mutmaßlichen Putschisten vorführen.

Akin Öztürk soll der "formale Anführer der Junta" sein, so die Regierung in Ankara. Präsident Erdogan ließ den ehemaligen Luftwaffen-Kommandanten mit anderen mutmaßlichen Putschisten vorführen.

Prellungen im Gesicht, den Blick resigniert in die Kamera gerichtet: Ex-General Akin Öztürk wurde gemeinsam mit mehr als 100 weiteren Generälen festgenommen und vorgeführt. Die Regierung in Ankara sieht in dem einst stolzen Luftwaffen-Chef den Kopf des verpatzten Putschversuchs von Samstagnacht. Öztürk war seit August 2015 nicht mehr auf dem Posten, blieb aber Mitglied im Obersten Militärrat. Er stand einen Monat vor der Pensionierung, bestritt zunächst die Beteiligung an dem Putschversuch.

Am Montag dann ein Geständnis. Die Nachrichtenagentur Anadolu berichtete, dass Öztürk gestand, den Putsch geplant zu haben.

Die Fäden im Hintergrund habe laut Präsident Erdogan aber auch ein anderer gezogen. Er machte noch während in Ankara und Istanbul Schüsse fielen den in den USA lebenden Prediger Fethullah Gülen als Verantwortlichen aus. Erdogan fordert von US-Präsident Obama persönlich die Auslieferung seines ehemaligen Weggefährten, der mittlerweile ein Erzfeind des Türkei-Machthabers ist. Gülen dementierte jegliche Beteiligung.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen