Dieser Mann drohte per Telefonanruf mit Bomben

Bild: LPD Wien

Ein bislang unbekannter Mann tätigte am 13. Februar zwischen 15 Uhr und 15.41 Uhr beim Polizeinotruf zwei Anrufe. Dabei sprach er zwei Bombendrohungen gegen den Bahnhof Floridsdorf und den Wiener Westbahnhof aus.

Nun ist es der Polizei gelungen, Bilder von einer Überwachungskamera sicherzustellen, die den mutmaßlichen Bombendroher zeigen. Er tätigte seine Anrufe aus Telefonzellen in Floridsdorf beziehungsweise in der Donaustadt.

Sachdienliche Hinweise werden an das Landeskriminalamt Wien, Außenstelle Nord, Gruppe EB01, Gruppe GROSSAUER unter der Telefonnummer 01/31310 DW 67114 oder DW 67800 erbeten.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen