Dieser "Muskel-Flitzer" narrte die Stadion-Ordner

Ein Flitzer sorgte beim Finale für Aufsehen.
Ein Flitzer sorgte beim Finale für Aufsehen.imago images/LaPresse
Was wäre ein EM-Finale ohne Flitzer! Kurz vor dem Ende der regulären Spielzeit huschte ein junger Mann über den Rasen – und zeigte Muskeln.

Es ist beinahe schon Tradition, dass bei Sport-Großevents Personen für Schlagzeilen sorgen, die nichts auf dem Rasen verloren haben. So auch beim EM-Finale im Wembley-Stadion.

Kurz vor der 90. Minute gelang ein gut trainierter Mann auf das Spielfeld, flitzte Haken schlagend durch die Gegend. Die überforderte Security-Crew scheiterte zunächst beim Versuch, den Fan einzufangen, verlor das Laufduell. 

Die Spieler von Italien und England schauten sich das Spektakel mit einem Schmunzeln im Gesicht an.

Erst nach gut 30 Sekunden war die Show-Einlage zu Ende. Der Flitzer wurde geschnappt und abgeführt. Welche Strafe ihm blüht, ist noch nicht bekannt. Sein Bild geht jedenfalls um die Welt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account ee Time| Akt:
Euro

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen