Dieser schwarze Klotz ist die neue Super-Xbox

Auf die Xbox One X folgt die Xbox Series X. 2020 kommt die neue Generation der Microsoft-Konsolen. Die ersten Details.
Das Geheimnis ist gelüftet: Die nächste Microsoft-Konsole trägt den Namen Xbox Series X und erscheint pünktlich zum Weihnachtsgeschäft 2020. Die Enthüllung erfolgte im Rahmen der Game-Awards-Zeremonie in der Nacht auf Freitag.

"Die Xbox Series X wird unsere schnellste und leistungsstärkste Konsole und neue Maßstäbe in Bezug auf Leistung, Geschwindigkeit und Kompatibilität setzen", schreibt Xbox-Chef Phil Spencer in einem Blog-Eintrag. "Das industrielle Design ermöglicht es uns, die vierfache Rechenleistung der Xbox One X auf leise und effiziente Weise zu liefern." Die klobige Konsole soll sowohl vertikal als auch horizontal aufgestellt werden können.

Bis zu 8K-Auflösung

Zu den technischen Details hält man sich recht bedeckt, doch Microsoft verspricht 4K-Auflösung bei 60 Bildern pro Sekunde, freilich ohne zu verraten, auf welche Games sich diese Angaben beziehen. Sogar 120 FPS oder 8K-Auflösung sollen möglich sein. Zudem soll eine SSD dafür sorgen, dass Ladezeiten "praktisch eliminiert" werden.

Passend dazu wurde auch ein Vorzeige-Game für die neue Konsole vorgestellt: Senua's Saga: Hellblade II vom Entwicklerstudio Ninja Theory. "Das Material im Trailer wurde in der Spielengine aufgezeichnet und spiegelt die Leistungsfähigkeit der Xbox Series X wider, die Entwicklern zur Verfügung steht, um neue Universen, Erfahrungen und Spiele auf eine Weise zu liefern, die Sie sich nie vorgestellt haben", so Spencer.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.


ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
NewsGamesHardwareMicrosoftXbox OneVideospiel

CommentCreated with Sketch.Kommentieren