Dieses Business macht Kris Jenner ihren Töchtern nach

Kris Jenner legt jetzt mit einer Beauty-Linie erst so richtig los.
Kris Jenner legt jetzt mit einer Beauty-Linie erst so richtig los.(Bild: Reuters/Reuters)
Die Reality-Familie will ihr Vermögen noch "etwas" vergrößern. "Momager" Kris Jenner verkündete jetzt die Gründung ihrer eigenen Beauty-Linie.

Was Töchterchen Kylie Jenner zur Milliardärin machte, kann ich auch! Das scheint sich Reality-Mom Kris Jenner zu denken, die in der Reality-Show "Keeping up with the Kardashians" zum weltweiten Star wurde. Dass man sich seinen "Fame" auch vergolden lassen kann, möchte sie jetzt wieder einmal beweisen. Und das in Form einer Beauty-Linie. Für die Generation "60 Plus" könnte dies eine willkommene Alternative zu den sonst so jungen Beauty-Chefinnen werden. 

Markennamen angemeldet

"Kris Jenner Beauty", "Kris Jenner Skin" und "Kris Jenner Skincare" sind drei Marken, die in den USA bereits angemeldet wurden. Bis jetzt fehlt allerdings noch eine Ankündigung der 65-jährigen. Aber dabei dürfte es sich nurmehr um eine Frage der Zeit handeln bis es soweit ist. Wahrscheinlich holt sich die fünffache Mutter bereits Tipps bei ihren erfolgreichen Töchtern. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account mia Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen