Dieses Foto macht Sarah Lombardis Fans wütend

Erst wurde Sarah Lombardi für das erste gemeinsame Selfie mit Freund Michal kritisiert. Nun sorgt die Sängerin mit ihrem Sohn Alessio für Aufregung.

Nach ihrem Liebesouting mit Freund Michal T. erntete Sarah Lombardi (24) jede Menge Kritik. Vor ein paar Tagen postete die Sängerin erstmals ein Foto von ihrem Sohn Alesssio (1), auf dem man sein Gesicht erkennt. Das sorgte für bissige Kommentare von Fans. Nun ging Lombardi einen Schritt weiter und zeigte sich mit ihrem Nachwuchs im Partner-Look auf Instagram.

"Du solltest dich schämen!"

Was eigentlich ein herziges Bild von Mutter und Sohn sein sollte, nahmen viele Fans zum Anlass um Sarah zu kritisieren. Sarah schrieb zu dem Foto: "Ich liebe es mit meinem Schatz im Partnerlook zu sein. Habe mir bei @kidsstylelounge.de Pinke Kinder New Balance bestellt. Mama in pink und Alessio in blau."

Daraufhin warfen einige Fans der Musikerin vor, ihren Sohn für Werbezwecke zu missbrauchen. Ein User kommentierte das Instagram-Foto: "Selber Werbung machen ist ja okay, aber dein Kind mit reinzuziehen ist wirklich dumm." Ein anderer schrieb: "Schon wieder Werbung. Du solltest dich einfach nur schämen."

Treue Fans halten weiterhin zu Lombardi

Viele Fans stehen aber weiterhin hinter Sarah und verteidigten sie auf Instagram. "Hübsch und ich sage nur, lass die Leute reden. Es ist deine Entscheidung was du machst. Wir sind alle erwachsene Menschen und machen alle Mal Fehler. Es gibt keinen der perfekt ist", kommentierte ein Fan das Bild.

(adu)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
BildungDancing StarsInstagramSarah Lombardi

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen