Dieses Paar bekam in nur 4 Jahren 9 Kinder

Aiden, Parker, Connor, Elliott und Henry mit Maxine und Jacob
Aiden, Parker, Connor, Elliott und Henry mit Maxine und JacobInstagram
Maxine und Jacob wüschten sich vergeblich Kinder. Nachdem sie vier adoptiert hatten, bekam Maxine fünf leibliche Kinder – darunter Vierlinge.

Damit hat keiner gerechnet! Maxine und Jacob Young aus Pennsylvania (USA) wünschten sich Kinder, doch es klappte lange nicht.

Die Youngs bewarben sich deshalb als Pflegeeltern und bekamen 2016 vier Kinder, die sie adoptierten. Dann die erste Planänderung: 2018, nach einer künstlichen Befruchtung und zwei Fehlgeburten, brachte Maxine ihr erstes leibliches Kind zur Welt. Somit war die Familie zu siebent: Maxine und Jacob, die vier Pflegekinder Aiden, Parker, Connor und Elliott und der kleine Henry.

Im Jänner 2020 dann die nächste Überraschung: Maxine war schwanger mit Vierlingen! Silas, Theo, Beck und Cecilia kamen in der 32. Schwangerschaftswoche zur Welt.

"Jacob und ich sind in vier Jahren von einem kinderlosen Paar zu Eltern von neun Kindern geworden", so Maxine.

Wer mehr über die Familie wissen will, die Youngs haben einen Instagram-Account: instagram.com/maxinelee_y

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
FamilieBabySchwangerschaftAdoptionUSA

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen