Dieses Weiß soll die Welt kühlen

Forscher entwickelten das "Purdue-Weiß".
Forscher entwickelten das "Purdue-Weiß".
Getty Images/iStockphoto
Forscher entwickelten einen weißen Farbton, der die Sonne zu 98 Prozent reflektiert. Er soll zur Erdkühlung beitragen.

Wir wissen, dass die Klimaerwärmung weiter fortschreitet. Wir spüren auch ihre Auswirkungen. Das Schmelzen der Pole und Extremhitze im Sommer gehören jetzt zu unserem Klima dazu. Um dem entgegenzuwirken, haben Wissenschaftler der US-amerikanischen Purdue Universität eine Farbe entwickelt, die helfen soll. Ein Weiß-Ton, der weißer sein soll als alle bisherigen Weiße. Die Farbe ist auf Basis von Bariumsulfat hergestellt, das in der Medizin auch als Röngtenkontrastmittel verwendet wird.

Über vier Grad kühler

Mittels der so genannten Strahlungskühlung soll ein Abkühlen der Erde erreicht werden. Strahlungskühlung ist eine passive Kühltechnologie, die vielversprechend ist, um die Kosten für die Raumkühlung zu senken. Laut der Studie ist die Farbe in der Lage, 98 Prozent des Sonnenlichts und Infrarotwärme aus der Atmosphäre ins Weltall zu reflektieren. Auch bei starkem Sonnenlicht sollen dadurch Oberflächen um 4,5 Grad im Vergleich zur Umgebungstemperatur gekühlt werden. Eine hohe Konzentration von unterschiedlich großen Partikeln geben der Farbe breiteste Spektralstreuung, was zur höchsten Reflexion beiträgt. Laut den Studienleitern sollen damit künftig wesentlich mehr Kohlenstoffdioxid-Emissionen gespart werden, die durch Klimaanlagen ausgestoßen werden.

In der Studie zeigt die weiße Farbe einen ultrahohen Sonnenreflexionsgrad von 97,6 Prozent. Bei Feldtests bleibt der Farbfilm mehr als 4,5 Grad Celsius unter der Umgebungstemperatur. Zusätzlich sei die Farbe einfach anzuwenden und mit dem kommerziellen Farbherstellungsprozess kompatibel, so die Forscher. Laut dem britischen „Guardian“ könnte die neue Streichfarbe in ein oder zwei Jahren auf dem Markt sein.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account sp Time| Akt:
ScienceKlimaKlimawandelWissenschaft

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen