"Disco-Hunderter" soll Impfrate bei Jungen erhöhen

WKO-Chef Harald Mahrer
WKO-Chef Harald MahrerSabine Hertel
Die Impfrate bei Jungen liegt derzeit bei nur 25 Prozent. Mit einem 100-Euro-Disco-Gutschein will man die Impfbereitschaft dieser Gruppe steigern.

Ein 100-Euro-Gutschein, der in Discos, bei Events oder in Kinos eingelöst werden kann, würde die Durchimpfungsrate bei unter 25-Jährigen heben, glaubt Mario Pulker, Gastro-Obmann der WKO. Deutsche Studien würden zeigen, dass bei einem Anreiz von 100 Euro die Impfbereitschaft bei ca. 80 Prozent liege.

Derzeit liege die Impfrate bei Jungen bei mageren 25 Prozent, so WKO-Chef Harald Mahrer. Er sieht seine Gutschein-Idee auch als Unterstützung für Gastro-Betriebe. Die Regierung hat sich zum "Disco-Hunderter" noch nicht geäußert. Experten stehen der Prämie nach dem Corona-Cluster bei der "Austria goes Zrce"-Party in Kroatien aber eher skeptisch gegenüber.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
GastronomieImpfungCorona-ImpfungCoronavirusJugend

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen