DJ Antoine rockte den Praterdome

Bild: Josef Hubmayer
Nur Römerquelle zum Trinken. Die Handtücher originalverpackt. Zwei dicke, weiße Uhren links und rechts am Handgelenk. Glitzernde Totenköpfe an der Jacke und den Samtschucherln(!).Die Goodies für die Fans (Sonnenbrillen sowie T-Shirts) in der Louis- Vuitton-Sport-Bag.


Ein Assistent, der während des Gigs im Wiener Praterdome teilweise sogar auf allen Vieren hinter dem Pult hin- und herwuselte – der Schweizer Star-DJ Antoine spielte vor 3.000 Fans nicht nur am Mischpult drei Stunden lang alle Stückerl!

Da schaute sogar Sozialminister Rudolf Hundstorfer vorbei, um sich – Original-Zitat aus seiner Entourage – "unters Volk zu mischen". Den Auftritt von Antoine verpasste er dann aber doch. Dafür dabei: Designer Claus Tyler, DJ Alex List und viele mehr.
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen