Djokovic im Masters-Halbfinale, Tsitsipas verletzt out

Novak Djokovic ist in Masters-Form.
Novak Djokovic ist in Masters-Form.GEPA
Tennis-Gigant Novak Djokovic wird seiner Favoritenrolle bei den ATP Finals gerecht. Der Serbe steht nach einer Gala-Vorstellung im Halbfinale.

Novak Djokovic präsentiert sich bei den ATP Finals in Turin (It) in bestechender Form. Der Weltranglisten-Erste fegte am Mittwoch in seinem zweiten Gruppenspiel Andrey Rublev mit 6:3 und 6:2 vom Court. 69 Minuten benötigte der Serbe für die Machtdemonstration. Der Einzug ins Halbfinale ist somit fix.

Tsitsipas am Ellenbogen verletzt

Aus dem Rennen ist hingegen Stefanos Tsitsipas. Die Nummer vier der Weltrangliste gab wenige Stunden vor seinem Duell mit Casper Ruud w.o. Eine Verletzung am rechten Ellenbogen machte ein Antreten unmöglich. Cameron Norrie  (GB) erbt seinen Startplatz.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account ee Time| Akt:
Novak DjokovicATP

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen