Dolly Parton soll wieder Playboy-Bunny werden

Dolly Parton war 1978 das Cover-Model für den Playboy. Über 40 Jahre später soll es zu einem Comeback auf dem Titelblatt des Magazins kommen.
Dolly Parton war 1978 das Cover-Model für den Playboy. Über 40 Jahre später soll es zu einem Comeback auf dem Titelblatt des Magazins kommen.Photo Press Service
Ende der 70er-Jahre zierte Country-Legende Dolly Parton schon das Titelblatt des Herrenmagazins. Über 40 Jahre später soll es eine Wiederholung geben.

Hatte Sängerin Dolly Parton (74, "9 to 5") im Frühjahr vorsichtig anklingen lassen, ein weiteres Mal als Cover-Model für die amerikanische Ausgabe des Playboy zur Verfügung zu stehen, dürften diese Pläne langsam konkretere Formen annehmen. Wie Country-Ikone Dolly am Wochenende in einem britischen Radio-Interview bestätigte, befinde sie sich in ersten Gesprächen mit dem Herrenmagazin. 

Country-Ikone stellt Bedingungen 

Mit dem Cover-Shooting möchte sich die Musikerin nicht nur selbst ein Geschenk für ihren nahenden 75. Geburtstag machen, sondern stellt auch einige Bedingungen an das legendäre Hochglanz-Magazin. "Ich würde es machen, wenn es ästhetisch bleibt und sie im Heft auch ein wirklich gutes Interview bringen", so Parton im Interview. "Also ja, wir haben darüber gesprochen."

Bunny-Outfit passt noch immer

Ob bei dieser Gelegenheit auch bereits Ideen für ein mögliches Outfit besprochen wurden, ist noch unklar: Auf dem Titelblatt der Oktober-Ausgabe von 1978 ist Parton im glitzernden Bunny-Kostüm und mit Samt-Hasenohren zu sehen. Zwar hat sich der Stil der Musikerin seither eindeutig geändert, doch Dolly erwähnte scherzhaft, dass sie auch heute noch in das Hoppel-Kostüm passen würde.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Dolly Parton

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen