Dolph Lundgren ist endlich wieder Ivan Drago

Der russische Boxer gilt seit "Rocky 4" als personifizierter Bösewicht. Jetzt feiert er sein Leinwand-Comeback.

Vor 30 Jahren hat Drago in einem eigentlich als Show geplanten Boxkampf Apollo Creed für immer die Lichter ausgeblasen. Daraufhin nahm Rocky blutige Rache für seinen toten Freund.

"Creed 2" setzt die Fehde nun fort. Diesmal stehen sich Adonis Creed (Michael B. Jordan) und Viktor, der Sohn von Ivan Drago im Ring gegenüber.

Ein neuer Trailer zeigt den Boxfans nun endlich wieder ein paar Bewegtbilder des Actionfilms, der ab dem 21. November in den Kinos zu sehen sein wird.

Neben Dolph Lundgren und Michael B. Jordan werden darin auch Sylvester Stallone (Rocky Balboa), Tessa Thompson (Bianca, die Freundin von Adonis) und Phylicia Rashad (Mrs. Creed) zu sehen sein. Außerdem gibt es noch nicht bestätigte Gerüchte, die besagen, dass Brigitte Nielsen ihre Rolle als Ludmilla Drago wieder aufnehmen.

(baf)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Usain BoltKinoConstantin FilmTrailerSylvester Stallone

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen