Domina nach tödlichem Sex-Unfall nun vor Gericht

Bild: Niko Naderer

Eine Wiener Prostituierte muss sich Ende September vor dem Wiener Straflandesgericht verantworten. Einer ihrer Freier wurde leblos in einer Schlinge hängend aufgefunden. Er hatte sich bei der Domina "Atemkontrolle" gewünscht.

Eine Wiener Prostituierte muss sich Ende September vor dem Wiener Straflandesgericht verantworten. Einer ihrer Freier wurde leblos in einer Schlinge hängend aufgefunden. Er hatte sich bei der Domina "Atemkontrolle" gewünscht.

Am 26. September steht die 29-Jährige wegen absichtlicher schwerer Körperverletzung mit Todesfolge vor Gericht. Ihr Verteidiger muss beweisen, dass sie keinen Vorsatz hatte, ihren Freier umzubringen. Ihr drohen zwischen fünf und 15 Jahre Haft.

Der 45 Jahre alte Mann kam Anfang September 2015 zum ersten Mal zu der Frau, die seit April als Domina arbeitete. Er besprach mit ihr seine Wünsche. Speziell bat er sich um eine "Atemreduktion" bis zur Bewusstlosigkeit.

Am 12. September wandte die Domina die Technik erstmals an. Der Mann hatte ein Kletterseil an einer Kleiderstange und einer Wandhalterung befestigt und erklärte ihr, dass er die Schlinge um seinen Hals zuziehen werde, während sie ihm von Hinten ein Schuhband um den Hals legen und ebenfalls zuziehen sollte.

In einem Schriftstück hielt er davor fest, dass er die volle Verantwortung für jedes Risiko und gesundheitliche Schäden übernehme. Ihm war bewusst, dass sein Fetisch zum Tod führen könnte.

Tod beim zweiten Treffen

Die beiden trafen sich erneut, das gleiche Prozedere begann. Der Mann legte sich mit vollem Körpergewicht in die Schlingen und wurde bewusstlos - wie er das wollte. Die Prostituierte ließ daraufhin das Schuhband los, entfernte es allerdings nicht vom Hals des Bewusstlosen und verließ das Zimmer.

Nach eineinhalb Stunden versuchte sie den Freier zu erreichen. Als sie keine Antwort bekam, wandte sie sich an die Hotelrezeption und schließlich an die Polizei, die das Hotelzimmer aufbrach und die Leiche fand.
 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen