Donald Trump Jr. & seine Frau lassen sich scheiden

Vanessa Trump hat die Scheidung eingereicht. Sie war zwölf Jahre mit dem Sohn des US-Präsidenten verheiratet.

Nach zwölf Jahren Ehe zieht Vanessa Trump (49) einen Schlussstrich: Sie reichte am Donnerstag in New York die Scheidung von Donald Trump Junior, dem ältesten Sohn des US-Präsidenten Donald Trump, ein. Laut den US-Medien handelt sich dabei um eine gütliche Scheidung ohne größere Auseinandersetzungen.

Sie würden "immer großen Respekt füreinander und ihre Familien haben", heißt es in einem offiziellen Statement. Ihre Kinder blieben ihre oberste Priorität. Die beiden bitten nun darum ihre Privatsphäre zu respektieren.

Das Weiße Haus hat die Scheidung nicht kommentiert. Kennengelernt haben sich der Sohn des US-Präsidenten und Vanessa, die zuvor als Schauspielerin und Model tätig war, bei einer Modenschau im Jahr 2003. Zwei Jahre später folgte die Hochzeit. Sie haben fünf Kinder, die zwischen 2007 und 2014 geboren wurden.

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
PolitikPromi-ScheidungDonald Trump

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen