Donaupiraten plündern Sportboot: Totalschaden

Bild: LPD Wien (Symbol)
Unbekannte Diebe schlugen jetzt am Steg an der Donau bei Fischamend zu: Ein Boot wurde dabei völlig ausgeräumt, die Erhebungen laufen.

Ärger bei zwei Bootsbesitzern im Bezirk Bruck an der Leitha: Unbekannte stahlen von einem kleinen Boot den Motor (Yamaha-Motor). Von bzw. aus einem größeren Sportboot entwendeten die Täter den Motor (Honda-Motor mit gut 250 Kilogramm), rissen das Navigationssystem und Echolot raus, nahmen sogar die Reserveschiffsschraube mit.

"Die Täter gingen dabei ohne Rücksicht auf Verluste vor, das Boot ist fast ein Totalschaden", so ein Ermittler zu "Heute". Die Ermittlungen der Polizei laufen. (Lie)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
FischamendGood NewsNiederösterreichDiebstahlPolizei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen