Doppeltes Heimspiel für den Nino aus Wien

Der Wiener spielt Ende April zwei Konzerte im Stadtsaal. Hier gibt's Tickets...
Wienerlied-Balladen mit Rock-Einschlag und legerer Gesangsstimme, die immer ein wenig an den Konsum illegaler Rauchwaren erinnert...

Anfangs veröffentlichte Nino Mandl alias Der Nino aus Wien seine Songs noch via MySpace, bis FM4 vor knapp zehn Jahren auf den Geschmack kam und ihn einem breiteren Publikum vorstellte. Mehrere Tracks des Liedermachers kletterten in den Charts des Radiosenders auf Platz eins. 2016 wurde der Nino aus Wien mit dem Amadeus in der Sparte "Alternative Pop / Rock" ausgezeichnet.

Für den Titel seines jüngsten, im Herbst 2018 erschienenen Albums stand er selbst Pate. "Der Nino aus Wien" wurde von Paul Gallister produziert, der schon andere, große Acts aus Österreich (wie Wanda und Conchita) beflügelt hatte.

CommentCreated with Sketch.1 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch. Nun kommt Der Nino aus Wien für zwei Konzerte in den Stadtsaal, um Songs aus seinem reichhaltigen Repertoire zum Besten zu geben.



Save the Dates:

Dienstag, 23. April 2019

Montag, 29. April 2019

Stadtsaal Wien (Mariahilfer Str. 81, 1060 Wien)

TICKETS für diese und drei weitere Shows in Wien und Niederösterreich finden Sie HIER.

(lfd)

TimeCreated with Sketch.; Akt:
EventsMusikKonzert

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren