Double will gleichzeitig mit Fischer schwanger werden

Nicht nur in puncto Frisur orientiert sich Berit Finke strikt an ihrem Idol Helene Fischer.
Als selbsternanntes Double von Helene Fischer (34) kopiert Berit Finke (34) die Outfits der deutschen Sängerin, trainiert drei Mal die Woche mit einem Personal Trainer und leistete sich sogar ein kristallbesetztes Mikrofon um 3.000 Euro.



Der Einsatz zahlt sich aus. Neben ihrer Arbeit in einem Druckerei-Büro, tritt Berit als Fischer-Doppelgängerin bei Firmenevents, Hochzeiten und Festivals auf. Für eine Stunde auf der Bühne verlangt sie 1.500 Euro.

CommentCreated with Sketch.0 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch. Um seinem Vorbild möglichst ähnlich zu sein, nimmt das Double einiges in Kauf. "Sobald Helene ihre Haare anders trägt, muss ich zum Friseur", erklärte Berit der "Bild"-Zeitung.



Ob sich der Kinderwunsch von Berit Finke erfüllt, hängt zum Teil ebenfalls von Fischer ab: "Bevor Helene nicht schwanger wird, bekomme ich kein Baby." (lfd)

TimeCreated with Sketch.; Akt:
PeopleStarsHelene Fischer

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren