Doug Liman dreht "Justice League Dark"

Die erwarteten Lobeshymnen auf "Suicide Squad" blieben aus, nun werfen DC und Warner Bros. eine weitere düstere Heldentruppe ins Rennen: Die "Justice League Dark" aka "Dark Universe" wird unter der Regie von Doug Liman entstehen.

Die erwarteten Lobeshymnen auf blieben aus, nun werfen DC und Warner Bros. eine weitere düstere Heldentruppe ins Rennen: Die "Justice League Dark" aka "Dark Universe" wird unter der Regie von Doug Liman entstehen.

stieg der Regisseur allerdings aus dem Projekt aus und bringt stattdessen eine DC-Story in die Kinos.

Die "Justice League Dark" besteht (in der Filmversion) aus John Constantine, Swamp Thing, Deadman, Zatanna und Etrigan dem Dämon. Der bekannteste dieser Charaktere ist Constantine: In dem nach ihm benannten  Kinofilm aus dem Jahr 2005  wurde er von Keanu Reeves verkörpert; in der TV-Serie "Constantine" (2014) spielte Matt Ryan die Titelrolle.

Die Justice League Dark bekommt es vor allem mit übernatürlichen und mystischen Gegnern zu tun. Wann der Film in die Kinos kommen soll ist noch unklar.

PS: Holen Sie sich jetzt die HeuteTV-App (gratis für ) zur Programmsuche und den wichtigsten News rund um Kino, TV & Stars!

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen