Dr. Watson irrt durch's Zombie-Outback

Australische Apokalypse mit britischem Star: Martin Freeman sucht im Netflix-Film "Cargo" nach einem Ersatzvater für seine Tochter.

In der Hitserie "Sherlock" verkörperte Martin Freeman den berühmten Dr. Watson und war in seiner Funktion als Detektiv-Assistent vor allem im Großstadtdschungel von London unterwegs. In Marvels "Black Panther" wagte sich der Brite ins fiktive afrikanische Land Wakanda; nun bereist er für Netflix den Zombie-infizierten australischen Busch...

Auf einem Hausboot im Outback hat sich Andy (Martin Freeman) mit seiner Familie vor den den lebenden Toten verkrochen. Seine Frau fällt den Zombies trotzdem zum Opfer; er selbst trägt eine fatale Bisswunde davon. 48 Stunden bleiben Andy, um eine neue Familie für seine kleine Tochte Rosie zu finden, bevor er sich in ein menschenfressendes Monster verwandelt.

Kurzfilm-Vorlage

"Cargo" basiert auf dem gleichnamigen australischen Kurzfilm, der 2013 zum YouTube-Hit wurde. Das Regie-Duo Ben Howling und Yolanda Ramke inszenierte auch die Neuverfilmung. Ab 18. Mai 2018 ist "Cargo" auf Netflix verfügbar.

(lfd)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
TrailerSwisscom-TVSwisscom-TVMartin Freeman

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen