Drama am Airport: Baby per Heli ins Krankenhaus

Der C9 aus Wien brachte das Baby ins Spital.
Der C9 aus Wien brachte das Baby ins Spital.Bild: ÖAMTC (Symbol)
Helikopterlandung am Schwechater Flughafen am Mittwoch um 15 Uhr: Ein ein Monate altes Baby brauchte dringend Hilfe.

Notarzt-Einsatz am Mittwochnachmitttag, gegen 15 Uhr, am Schwechater Airport: Ein rund ein Monat alter Säugling erlitt einen medizinischen Notfall.

Die Eltern schlugen Alarm, weshalb sofort das Flughafen-Notarztteam sowie der Rettungshubschrauber Christophorus 9 anrückten. Mit dem ÖAMTC-Helikopter wurde das Kind schließlich ins Spital geflogen. Laut "Heute"-Information wird das Baby im Wiener AKH behandelt.

(Lie)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SchwechatGood NewsNiederösterreichRettungseinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen