Drama bei Tinder-Date in Motel: Mann (36) tot

Kennenlernen bei Tinder: Date endete tragisch.
Kennenlernen bei Tinder: Date endete tragisch.Bild: picturedesk.com
In Loosdorf (Melk) kam es am Montag zum Drama: Bei einem Tinder-Date brach ein 36-Jähriger zusammen, Rettungsversuche schlugen fehl.

Am Freitag sollen sich laut "Kurier" ein Mann und eine Frau auf der Plattform Tinder kennengelernt und ein Date ausgemacht haben.

In einem Motel in Loosdorf (Melk) kam es dann zum Drama: Der 36-jährige Oberösterreicher soll zusammengebrochen sein, die Frau alarmierte noch die Rettungskräfte. Doch für den Mann kam jede Hilfe zu spät, Reanimationsversuche blieben erfolglos.

Für die Polizei dürften die Ermittlungen rasch abgeschlossen sein, der Oberösterreicher dürfte eines natürlichen Todes gestorben sein, laut "Kurier" könnte der Mann an einer Vorerkrankung gelitten haben.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
LoosdorfGood NewsNiederösterreich

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen