Leichenfund

Drama um Zweijährige – jetzt traurige Gewissheit

Am Sonntag verschwindet ein zweijähriges Mädchen in Bingen in Baden-Württemberg. Jetzt entdeckten Einsatzkräfte eine Kinderleiche.

1/4
Gehe zur Galerie
    Die Polizei meldet den Fund einer "toten Person".
    Die Polizei meldet den Fund einer "toten Person".
    Christoph Schmidt / dpa / picturedesk.com
    20 Minuten

    Bei der Suche nach einer vermissten Zweijährigen in Bingen in Baden-Württemberg ist eine Leiche gefunden worden. Kurz nach 12 Uhr bestätigte die Polizei, dass es sich um die vermisste Melissa handelt. Offenbar wurde die Leiche in einem Gewässer von einem Polizeitaucher gefunden.

    Die Vermisste war am Sonntagnachmittag aus ihrem Elternhaus verschwunden. Sie trug bloß einen Pyjama. Aufgrund der niedrigen Temperaturen und der Nähe eines Flusses äußerte sich der Bürgermeister von Bingen sehr besorgt.

    Die von Suchhunden, Tauchern und Drohnen unterstützten Suchmaßnahmen blieben zunächst erfolglos. Am Dienstag wollte die Polizei ein weiteres Mal gezielt in der Lauchert suchen.

    Die Bilder des Tages:

    1/79
    Gehe zur Galerie
      <strong>17.06.2024: Grundfalsch: Schweinefleischfreie Schulküche in Wien.</strong> Die IGGÖ wurde verurteilt, weil eine Lehrerin ihr Kopftuch abgelegt hatte und diskriminiert wurde. <a data-li-document-ref="120042623" href="https://www.heute.at/s/grundfalsch-schweinefleischfreie-schulkueche-in-wien-120042623"><em>"Heute"</em>-Kolumnist Niki Glattauer äußert sich dazu &gt;&gt;&gt;</a>
      17.06.2024: Grundfalsch: Schweinefleischfreie Schulküche in Wien. Die IGGÖ wurde verurteilt, weil eine Lehrerin ihr Kopftuch abgelegt hatte und diskriminiert wurde. "Heute"-Kolumnist Niki Glattauer äußert sich dazu >>>
      picturedesk.com
      20 Minuten
      Akt.