Drei Langfinger im Outlet Parndorf geschnappt

Im Outlet Parndorf wurden drei Kleiderdiebe erwischt.
Im Outlet Parndorf wurden drei Kleiderdiebe erwischt.Bild: Sabine Hertel
Drei Männer gingen am vergangenen Freitag im Outlet Parndorf auf Diebes-Tour und wurden von der Polizei erwischt. Der jüngste Dieb ist erst 16 Jahre alt.
Die Männer im Alter von 52, 18 und 16 Jahren besuchten am Freitag mehrere Geschäfte in einem Einkaufszentrum in Parndorf und nahmen Kleidungsstücke mit, ohne zu bezahlen.

Dabei entfernten sie mit einem Multifunktionsmesser die Diebstahlsicherungen von den Waren und deponierten sie in ihrem Auto.

Einem Angestellten fiel nach dem Besuch der drei Männer das Fehlen eines Paars Schuhe auf, für welche sie sich vermeintlich interessiert hatten, und verständigte die Polizei.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. In einem Restaurant konnte die Polizei schließlich die drei Beschuldigten aufgreifen.

Gestohlene Kleidung in Auto gefunden

Im Pkw der Männer wurden insgesamt 31 Kleidungsstücke gefunden, welche alle an diesem Tag von den drei Verdächtigen entwendet worden waren.

Die Kleidungsstücke hatten den Wert eines niedrigen vierstelligen Eurobetrages. Eine Nachfrage in den Geschäften ergab, dass diese Waren gestohlen worden waren.

Bei einer Befragung durch die Polizisten zeigten sich die Männer teilweise geständig, die Waren wurden an die Geschäfte zurückgegeben.

Der 16-jährige Beschuldigte wurde auf freiem Fuß angezeigt, die beiden anderen Verdächtigen wurden in die Justizanstalt Eisenstadt gebracht.



ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. wil TimeCreated with Sketch.| Akt:
BurgenlandNewsÖsterreichDiebstahlPolizei

CommentCreated with Sketch.Kommentieren