Drei Männer prügeln Opfer und rauben es aus

Wer erkennt diese Verdächtigen? Sie sollen einen 25-Jährigen geschlagen und seine Tasche durchwühlt haben. Die Polizei bittet um Hinweise.
Am 25. November 2017 ist es am Franz-Josefs-Kai zu einem Raub gekommen. Drei Männer attackierten einen 25-Jährigen, schlugen ihm ins Gesicht und durchwühlten seine Umhängetasche. Die Brille des Opfers ging dabei ebenfalls verloren. Der Mann wurde leicht verletzt, die mutmaßlichen Täter flüchteten in Richtung Augarten-Brücke.

Hilfe erbeten

Es konnten Fotos einer Überwachungskamera gesichert werden. Die Wiener Polizei bittet die Bevölkerung um Hilfe. Hinweise werden an das Landeskriminalamt Wien, Zentrum Ost, unter der Telefonnummer 01-31310-62800 erbeten.

Personeneschreibung: Männlich, ca. 16 bis 18 Jahre alt, ungefähr 160 bis 170 cm groß, sie sprachen Deutsch mit südländischem Akzent.

Die Bilder des Tages

(red)



CommentCreated with Sketch.30 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
Innere StadtNewsWienFahndungPolizei Wien

CommentCreated with Sketch.Kommentieren