Drei Minions machen Wien unsicher

Gelbe Besucher auf Durchreise: Drei Münchner Blogger reisen mit ihren Stofftier-Minions durch Europa, um ihnen das "echte Leben" zu zeigen.

Gelbe Besucher auf Durchreise: Drei Münchner Blogger reisen mit ihren Stofftier-Minions durch Europa, um ihnen das "echte Leben" zu zeigen.

Beliebteste Attraktionen: die Bahnen. Deshalb schauten Mino (so nennen sie Stuart), Papa Minion (Kevin) und Mini (Bob) jetzt auch in der Remise der Wiener Linien vorbei.

Infos:  

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen