Drei Verletzte bei Unfall auf der A22

In der Nacht auf Mittwoch kam es auf der Donauuferautobahn bei der Ausfahrt Strebersdorf in Fahrtrichtung Wien zu einem schweren Unfall. Ein Lkw krachte gegen einen am Fahrbahnrand abgestellten Schwertransport-Konvoi. Drei Menschen wurden dabei verletzt.

Der Lkw fuhr gegen 1 Uhr nachts in den Schwertransporter und die beiden Begleitfahrzeuge, die durch die Wucht des Aufpralls gegen die Leitschienen geschleudert wurden. In weiterer Folge begannen sie zu brennen.

Die beiden Fahrer der Begleitfahrzeuge sowie der Lkw-Lenker erlitten bei dem Crash Verletzungen. Die Feuerwehr stand bis kurz nach 4 Uhr im Einsatz.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen