Dreifacher Ronaldo bringt Portugal auf WM-Kurs

Cristiano Ronaldo
Cristiano Ronaldoimago images
Portugal ist dank Superstar Cristiano Ronaldo Ronaldo klar auf WM-Kurs. England patzte zwar gegen Ungarn, die WM ist dennoch fast fix.

Gegen Luxemburg gab's gleich in der ersten Viertelstunde die große CR7-Show. Der United-Superstar versenkte zwei Elfmeter, sein Klub-Kollege Bruno Fernandes legte das 3:0 drauf. Am Ende wurde es ein klares 5:0 für Portugal, den Schlusspunkt setzte abermals CR7. Die Portugiesen liegen weiter mit einem Spiel und einem Punkt weniger hinter Serbien. Die Balkan-Kicker sicherten Tabellenplatz eins in Gruppe A mit einem 3:1 gegen Aserbaidschan.

Schweden hat in Gruppe B die Spanier überholt. Die Skandinavier setzten sich mit 2:0 gegen Griechenland durch und sind damit zwei Runden vor Schluss auf dem Fixplatz. Am letzten Spieltag müssen die Schweden allerdings zum direkten Duell nach Spanien.

England kam in Gruppe I nicht über ein Heim-1:1 gegen Ungarn hinaus, damit lebt die WM-Chance für unser Nachbarland noch. England fehlen in den letzten beiden Spielen noch zwei Punkte, denn dahinter lauern Albanien und Polen.

Alle Spiele, Tabellen und Live-Ticker zum Nachlesen findet ihr hier unterhalb in unserem Live-Center:

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account pip Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen