Dreiste Felgen-Diebe demontieren BMW vor Fußballplatz

Unbekannte Langfinger haben direkt vor einem Fußballplatz in der Tiroler Gemeinde Münster einen BMW aufgebockt und dessen Räder demontiert. 

Bislang tappen die Ermittler noch im Dunklen, es gibt keinerlei Hinweise auf den oder die Täter, die sich in der Nacht zum Donnerstag auf dem Parkplatz vor einem Fußballplatz in Münster, Bezirk Kufstein, zu schaffen gemacht hatten.

Die unbekannte Täterschaft montierte alle vier Räder, Reifen samt Felgen, des Schlittens ab. Einen Satz alter Reifen inklusive billigerer Felgen ließen sie dort zurück. 

Die Schadenshöhe liegt im mittleren dreistelligen Eurobereich. Zweckdienliche Hinweise zum Diebstahl werden an die Polizeiinspektion Kramsach erbeten.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rcp Time| Akt:
DiebstahlAutoMünsterTirol

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen