Dreiste Reifendiebe in Wien unterwegs

Bild: Leserreporter Özdek I.
Die Reifendiebe haben wieder zugeschlagen: Am Mittwochvormittag haben Unbekannte die Reifen eines weißen BMW in der Triester Straße abmontiert. Es ist nicht der erste Vorfall in Wien.
Die Reifendiebe haben wieder zugeschlagen: Am Mittwochvormittag haben Unbekannte die Räder eines weißen BMW in der Triester Straße abmontiert. Es ist nicht der ersteVorfall in Wien.
Leserreporter Özdek I. bemerkte den reifenlosen BMW vor einem Parkettleger im 10. Bezirk. Die dreisten Diebe hatten es vermutlich auf die teuren Felgen des Fahrzeugs abgesehen. Von den Tätern fehlt jede Spur.

In Wien häufen sich derweil die Vorfälle. Erst kürzlich wurden in Floridsdorf . Ob es sich immer um die selben Täter handelt, ist nicht bekannt. Die Polizei ermittelt.

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch.TimeCreated with Sketch.| Akt: