Dreister Raub am helllichten Tag

Donnerstagmittag wurde in Graz eine 31-jährige Angestellte eines Immobilienbüros von einem Unbekannten beraubt. Der Täter erbeutete die Geldbörse mit einem geringen Geldbetrag und flüchtete. Eine Fahndung blieb erfolglos. Jetzt bittet die Polizei um Hinweise.

Kurz vor Geschäftsschluss gegen 12:50 Uhr betrat der noch unbekannte Täter das Büro eines Immobilienmaklers am Kaiser Franz Josef Platz in Graz, in dem nur mehr eine 31-jährige Angestellte anwesend war. Der Mann trat vor ein Pult und zeigte der Angestellten einen Zettel auf dem mit Handschrift stand: "Ich bin krank, brauche Geld für eine Nierenoperation oder Nierenbehandlung. Bitte um kleine Spende."

"Geld her oder du tot"

Als sich die Angestellte vom Sessel erhob, erfasste sie der Unbekannte mit einer Hand im Schulter- und Halsbereich und forderte mit den Worten "Geld her oder du tot" die Herausgabe von Bargeld.

Die geschockte Angestellte übergab ihre Geldbörse mit nur einem geringen Geldbetrag und diversen Dokumenten (Führerschein, Sozialversicherungskarte, Monatsfahrkarte und Dienstausweis). Danach flüchtete der Räuber. Die Frau erlitt einen Schock. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief erfolglos.

Im Zusammenhang mit der beschriebenen Tat sucht das Landeskriminalamt Steiermark nach Zeugen. Hinweise bitte an das Landeskriminalamtes Steiermark unter der Telefonnummer 059/133/60-3333.

Personsbeschreibung:

Mann, 40 bis 45 Jahre alt, 180 bis 185 cm groß, dunkler Teint, dunkelbraune Augen, dunkelbraune kurze Haare, auffällig schöne Zähne im Oberkiefer und gepflegte Hände. Er sprach gebrochen Deutsch. Der Täter war zum Zeitpunkt der Tat mit einer dunkelblauen Trainingsjacke, dunkler Hose und geschlossenen Schuhe bekleidet. Auffällig war, dass die Kleidung sehr staubig war.

Auf Grund der Kleidung, Aussagen des Opfers und der Personsbeschreibung kann nicht ausgeschlossen werden, dass es sich bei dem Tatverdächtigen um einen Bettler handelt.
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen