Dritter Beethoven Frühling setzt auf "Lichtblicke"

Pianistin und künstlerische Leiterin Dorothy Khadem-MIssagh.
Pianistin und künstlerische Leiterin Dorothy Khadem-MIssagh.Shirley Suarez
Pianistin Dorothy Khadem-Missagh eröffnet am Samstag ihren dritten Beethoven Frühling in den Wiener Neustädter Kasematten.

"Lichtblicke" heißt das Motto der dritten Ausgabe des Beethoven Frühling. Diesen Samstag fällt der Startschuss. "Endlich können wir das Publikum wieder im Saal begrüßen“, freut sich Dorothy Khadem-Missagh, "das ist gleich der erste Lichtblick!" In den ersten beiden Festivaljahren wurde zwar gespielt, jedoch saß das Publikum vor einem Bildschirm, da die musikalischen Meisterwerke gestreamt wurden. 

Star-Musiker und "West Side Story"

Heuer wird ohne Bildschirm musiziert, dafür aber mit Gästen und neuem Programm. Pianistin und künstlerische Leiterin Dorothy Khadem-MIssagh wird an dem Abend gemeinsam mit der Star-Schauspielerin Julia Stemberger, dem Ausnahme-Geiger Christian Altenburger und einem großen Kammerensemble ein Kaleidoskop musikalischer Lichtblicke und Evergreens präsentieren: die Hits eine der schönsten Liebesgeschichten des 20. Jahrhunderts: Leonard Bernsteins "West Side Story" und den "Karneval der Tiere" von Camille Saint-Saëns.

"Wir brauchen Musik – gerade in Krisenzeiten gibt sie Kraft. Kunst kann und muss uns zum Nachdenken anregen, Probleme aufgreifen und zum gesellschaftlichen Wandel beitragen. Sie kann uns aber auch einfach Momente der Freude und Gelassenheit schenken,“ so Dorothy Khadem-Missagh.

Podcast feiert Premiere

Nicht nur über die Bühne, sondern auch durch Kopfhörer spielt die Musik. Erstmals gibt es einen konzertbegleitenden Podcast, der am 20. Mai Premiere feiert. Dort sollen sich junge Musikerinnen und Musiker, aber auch Musikinteressierte begegnen und austauschen können. 

Die dritte Ausgabe von Beethoven Frühling findet von 14. Mai bis 19. Juni statt. Tickets für Vorstellungen gibt es hier.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account adu Time| Akt:
MusikNiederösterreichKlassikLudwig van BeethovenPromisÖsterreichSzeneKultur

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen