Drogensüchtiger geht in Wiener Club auf Gäste los

Die Polizei nahm den aggressiven Mann fest.
Die Polizei nahm den aggressiven Mann fest.BMI / APA / picturedesk.com (Symbolbild)
Polizeieinsatz in der Wiener City! Ein 40-Jähriger verlor in einem Club komplett die Nerven und attackierte andere Gäste sowie Security-Mitarbeiter.

Ein 40-Jähriger ist laut Polizei am Samstag kurz nach 3.00 Uhr festgenommen worden, da er vor einem Club zwei Personen mit einer Flasche attackiert hatte.

Der Mann soll sich in dem Club gegenüber anderen Gästen sehr aggressiv verhalten haben, weshalb er vom dortigen Sicherheitspersonal aufgefordert wurde, den Club zu verlassen.

Security mit Flasche attackiert

Aus diesem Grund soll der 40-Jährige immer aggressiver geworden sein. Mit einer im Club gekauften Flasche soll er mehrmals versucht haben, auf die zwei Männer vom Sicherheitspersonal (40, 41) einzuschlagen.

Daneben habe er den 40- und 41-Jährigen mehrmals mit dem Umbringen gedroht. Der 40-jährige Nigerianer wurde von den Beamten vor Ort angehalten und festgenommen.

Marihuana sichergestellt

Bei einer Durchsuchung fanden die Beamten fünf Baggys mit Marihuana und zwei Fläschchen mit einer unbekannten Flüssigkeit.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account wil Time| Akt:
ÖsterreichWienInnere StadtPolizei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen